Dr. med. H. Egbring - Startseite
Dr. med. H. Egbring
Facharzt für Innere Medizin • Hausärztliche Versorgung
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 9.00 - 12.00 Uhr; Montag,Dienstag,Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr

Diastolische Dysfunktion

Die chronisch vermehrt druckbelastete linke Herzkammer kann im Herz Echo (Echokardiographie) nachgewiesen werden.
Bestimmt werden

  • die Linke Kammer Muskelmasse (linksventrikuläre Muskelmasse)
  • der Hypertrophie Index
  • sowie der Nachweis einer Vergrößerung (Dilatation) der linken Kammer
  • verbunden mit einer Funktionsstörung in der Anspannung  (Systole)

Charakteristisch für eine Funktionsstörung in der Entspannung (diastolische Funktionsstörung) sind eine

  1. verlängerte Relaxation
  2. und abnehmende Kammercompliance

Eine Doppler-Untersuchung (Transmitraler Doppler und Gewebe-Doppler) verbessert die Diagnose der Herzschwäche (diastolische Herzinsuffizienz)

 

 
 

Gemessen wird eine Strömung, genauer der Einstrom aus dem linken Vorhof in die linke Kammer.
Aus der abgeleiteten Strömung ergibt sich ein M-förmiges Frequenzprofil.

Hier gibt es zwei Strömungen/Wellen, sog. E - und A - Wellen, die die Strömungsgeschwindigkeiten anzeigen.
Dabei entspricht die erste Welle, der erste Ausschlag, dem frühen (frühdiastolisch) Einstrom des Blutes in die linke Kammer, der Füllungsphase,
die zweite Welle, der zweite Ausschlag, der maximalen Geschwindigkeit des Blutes nach der Vorhofkontraktion, also einer späten (spätdiastolischen) Geschwindigkeit.
Mit zunehmender Compliance-Störung der linken Kammer (des linken Ventrikels) kommt es zu einer Abnahme der frühdiastolischen und einer Zunahme der spätdiastolischen Geschwindigkeit der Blutströmung.

Solche Flußprofile werden bei Patienten mit Zunahme der Wandspannung/Wandmasse  (Hypertrophie, Linksherzhypertrophie) beobachtet. Hierzu führen auch der erhöhte Blutdruck (Hypertonus) oder eine Enge der Aortenklappe (Aortenklappenstenose)

 
 
Dr. med. H. Egbring • Rothenburg 49 • 48143 Münster • Tel. 0251 / 47517 • Fax 0251 / 47518 •
HOME   |   Impressum   |   DRUCKEN  |   ZURüCK  |   NACH OBEN